Aktuelles


24.07.2017

Bilder des Klassenraumes

Aktiv werden die PC's im Schulunterricht verwendet.
Die Schüler sind sehr begeistert über die Verwendung der PC's.

Bilder



20.03.2017

Bilder vom Benefiz-Konzert im Jahr 2017





22.02.2017

Einladung zum Benefizkonzert am 19.03.2017

Wir laden Sie recht herzlich zum Benefiz Konzert am Sonntag, den 19.03.2017 ein.



22.02.2017

Entwurf des geplanten Bibliotheksgebäude

Die Planung des Bibliotheksgebäudes ist überstanden.
Die folgenden Bilder geben einen kleinen Einblick wie das Gebäude aussehen wird.

Bilder




30.10.2016

Aktuelle Bilder des Klassenraums

Nun stehen auch PC's für die Schüler im Klassenraum zur Verfügung.

Bilder



19.03.2016

Dank Bingo Lotterie - Projektförderung!!

Solaranlage zur Stromversorgung der Schule und den PC's.

Bilder




14.11.2015

Die Spenden sind angekommen

Es ist soweit, die Tafeln von der Silberstedt Schule und die Tische und Stühle der Tolker Schule sind endlich angekommen.
Eine weitere große Freude für die Kinder bereitete die großzügige Spende der Schulranzen.
Auch das Schulgebäude wurde neu gestrichen.

Aktuelle Bilder




20.06.2015

Vortrag an der Dannewerk Schule Schleswig

Im Juni hielt Mathias Montcho, an der Dannewerk Schule Schleswig, einen Vortrag über Projekt Schule im Herzen.
Desweiteren erzählt Mathias einiges über das Leben und die Politik in Afrika.

Bilder vom Vortrag






25.04.2015

Wir kicken für Togo!



26.10.2014

Reisebericht von Edeltraut Benecke

Edeltraut Benecke besuchte die Schule in Togo und berichtet über ihre Zeit in Togo.

Hier geht es zum Reisebericht von Edeltraut Benecke (.pdf-Format)

Bilder von der Reise






17.01.2014

Schultafel auf dem Weg nach Togo

Sozialarbeiter Thomas Hinrichsen hatte die Idee: Spende für ein gemeinnütziges Projekt statt Sperrmüll

Zeitungsbericht der Schleswiger Nachrichten



Dezember 2013

Weihnachten 2013 in Kpalime


Weitere Bilder von Weihnachten 2013.







26.09.2013

GEW zeichnet Einsatz für "Schule im Herzen" aus

Mathias Montcho hielt während der Preisverleihung einen Vortrag im Selker Restaurant Quellental über sein Projekt.

Bilder der Veranstaltung



Zeitungsbericht der Schleswiger Nachrichten




05.11.2012

Einladung zum Benefizkonzert am 11.11.2012




05.11.2012

Fertigstellung des 2. Schulgebäudes

Mathias Montcho war im Oktober 2012 wieder vor Ort in Kpalimé und hat neue Fotos mitgebracht.
Das 2. Schulgebäude wurde nun fertiggestellt.






15.08.2012

Baufortschritt des 2. Schulgebäudes

Mathias Montcho war vom 29.02. - 01.04.2012 wieder vor Ort in Kpalimé und hat den Baubeginn des 2. Schulgebäudes begleitet.
Dabei sind einige interessante Fotos entstanden. Aktuell wird der Bau intensiv vorangebracht
und die Abnahme ist zum 15.September 2012 geplant.








29.06.2012

Zeugnisvergabe

Aktuelle Bilder der Zeugnisvergabe vor den Schulferien. Im Anschluss fand ein gemütliches Picknick mit allen Lehrern,
den Kindern und deren Eltern statt.








08.10.2011

Montcho ist "Mensch des Jahres"

Mathias Montcho mit einem Foto, auf dem die erste Klasse seiner neuen Schule in Togo zu sehen ist. Foto: Jennert


Fast 44 Prozent der Stimmen entfielen bei der Leser-Aktion auf den 37-Jährigen aus Schaalby. Jetzt nimmt er am Landesentscheid teil.

Schleswig: Die Nominierung war für alle Kandidaten eine Auszeichnung - dennoch kann nur einer von vieren zum
"Menschen des Jahres" gekürt werden. Per Telefon, SMS, online und mit einem Coupon konnten die Leser der Schleswiger Nachrichten
ihr Votum abgeben. Und davon haben sie ausgiebig Gebrauch gemacht. Jetzt steht das Ergebnis fest:
Mit 43,99 Prozent der Stimmen wurde Mathias Montcho zum "Menschen des Jahres" gewählt. Er siegte vor Anneliese Nicolaisen aus
Schleswig (25,68 Prozent), Walter Holldorf aus Dannewerk (22,13 Prozent) und Petra Grümmert aus Satrup (8,2 Prozent).

Die Leser würdigten das Engagement Montchos für sein früheres Heimatdorf im afrikanischen Togo.
Den Menschen dort macht der 37-Jährige ein nicht alltägliches Geschenk:
Der Schaalbyer baut mit Hilfe von Spenden für die Kinder eine Schule - die einzige in der Region.
Dafür gründete er in Schleswig den Verein "Schule im Herzen", der die Spenden sammelt und für den Schulbau zur Verfügung stellt.
30.000 Euro werden benötigt, die Hälfte ist bereits verbaut. Die ersten Klassenräume sind fertig, so dass der Unterricht mit
50 Kindern bereits beginnen konnte. Und diese lieben ihre neue Schule. Zwar gibt es in Togo keine Schulpflicht,
dennoch ist es für die Kinder geradezu eine Ehrensache, täglich pünktlich zum Unterricht zu erscheinen.

Rückgrat unserer Gesellschaft

Der Erfolg gibt Montcho recht und ist zugleich ein Ansporn, das Projekt zu einem guten Ende zu bringen.
Unterstützt wird er dabei in Togo von Freunden und Verwandten. Gemeinsam sorgen sie dafür, dass die Spendengelder ohne
Abzüge dort ankommen, wo sie benötigt werden. Die familiäre Hilfe vor Ort ist umso wichtiger, da Montcho in der Regel
nur einmal im Jahr in seine Heimat reisen kann, um den Bau der Schule zu überwachen.

Mit seinem Engagement steht Montcho - ebenso wie Anneliese Nicolaisen, Walter Holldorf und Petra Grümmert - stellvertretend
für die vielen Tausend Menschen im Land, die sich für das Gemeinwohl engagieren, die Mitmenschlichkeit oder Zivilcourage beweisen,
die als "Helden des Alltags" das Rückgrat unserer Gesellschaft bilden. Ihnen soll mit der Leser-Aktion "Mensch des Jahres"
des Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) und der Flensburger Brauerei gedankt werden.

Kleine Feierstunde

Montcho zeigte sich glücklich über das Votum der Leser. "Damit habe ich nicht gerechnet", sagte er gegenüber sh:z,
"ich möchte mich bei allen herzlich bedanken, die mir ihre Stimme gegeben haben." Montcho erhofft sich von der Aktion
vor allem weitere Unterstützung für sein Projekt in Togo: "Schön wäre es, wenn es jetzt weitere Spenden gäbe."



Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Mathias Montcho am 23. November 2011
im Remter des Schleswiger St.-Johannis-Klosters eine Auszeichnung überreicht.


05.02.2011

Neue Informationen über die Schule und den Verein

Ab September 2010 haben wir eine zweite Klasse eröffnet.
Insgesamt besuchen unsere Schule 35 Kinder im Alter zwischen 6 und 9 Jahren. Jede Klasse wird von
einem Lehrer in Lesen, Schreiben, Rechnen, Biologie, Sport und Geschichte in französischer Sprache (Landessprache)
unterrichtet.
Ein Lehrer fungiert gleichzeitig als Direktor unserer Schule. Zudem haben wir einen Hausmeister eingestellt,
der sich um das Grundstück und das Schulgebäude kümmert.


Die Schulzeiten sehen folgendermaßen aus:

Montag          07:30 Uhr - 11:30 Uhr           14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag        07:30 Uhr - 11:30 Uhr           14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch        07:30 Uhr - 11:30 Uhr           nachmittags frei     
Donnerstag      07:30 Uhr - 11:30 Uhr           14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag         07:30 Uhr - 11:30 Uhr           14:30 Uhr - 16:30 Uhr

In Afrika ist es üblich, an Straßenständen Essen zu kaufen.
Die Verkäufer kommen in unserem Fall auch in die Schule, so dass die Kinder die Möglichkeit haben,
bei ihnen Essen in der Mittagspause zu kaufen.
Wasser wird von unserer Schule für die Schüler kostenlos in jeder Klasse gestellt.

Schulbücher werden ebenfalls von dem Verein gestellt.
In den ersten zwei Jahren schreiben die Schüler auf Schiefertafeln, die diese selbst mitbringen.
Die nächsten Jahre gibt es Schulhefte, die diese ebenfalls selbst beschaffen.

Aufgrund der großzügigen Spenden im Jahr 2010 wird im Frühjahr 2011
mit dem Bau eines zweiten Schulgebäudes a 3 Klassenräumen begonnen.
Die Toilettenräume müssen dann auch fertig gestellt werden.
Momentan gibt es ein Provisorium. Der erste Vorsitzende Mathias Montcho wird
im April vor Ort sein und dann weiter berichten.

Das 2. Schulgebäude wird ca. 8 - 10.000,00 EUR kosten. Ca. 40 % des Betrages
sind derzeit vorhanden, so dass wir weiterhin auf Spenden angewiesen sind.
Die Schulkosten für 2 Klassen betragen momentan ca. 1.700,00 EUR im Jahr.
In dem Betrag sind Gehälter, Schulbücher, Unkosten enthalten.
Der Schulbesuch ist momentan noch kostenlos. Der erste Vorsitzende Mathias Montcho wird sich vor Ort
über die Familienverhältnisse der Schüler informieren, um eventuelle Patenschaften zu vermitteln.

Unser Verein hat derzeit 12 Mitglieder.
Wir würden uns über Zuwachs freuen.
Die Mitgliedsbeiträge betragen 25,00 EUR im Jahr und auf Wunsch auch gerne mehr.


Aktivitäten 2010 von bzw. für unseren Verein waren u. a.:

Anfang März
Informationsveranstaltung des Dorffrauenverbandes Schafflund

Ende März
Benefiz-Konzert in der Friedrichsberger Kirche

Frühjahr/Sommer
Schüler der Lornsenschule haben durch verschiedene Aktivitäten Geld gesammelt

Juli
Information aufgrund "Tag des Armuts" am Capitolplatz

Herbst
Informationsstand im Foyer der Aula der Gehörlosenschule
aufgrund eines Theaterstückes über Afrika

November
Informationsveranstaltung in der Grundschule in Silberstedt


Insbesondere bedanken wir uns bei einigen Spendern,
die u. a. auch ihre Geburtstagsgeschenke in Form von Geld gespendet haben.

Im Jahr 2010 sind somit erfreuliche rund 10.000,00 EUR eingegangen.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten herzlich dafür bedanken und hoffen,
dass unsere Schule durch Spenden lange erhalten bleibt.


15.10.2010

Aktuelle Bilder von der Schule

Mathias Montcho war vom 03.09.-27.09.2010 vor Ort.
Seit dem 15.September ist die Schule offiziell vom Staat anerkannt. Nach erfolgreichem Probejahr
einer Klasse begann am 15.09.2010 der reguläre Unterricht der 1. und 2.Klasse.







06.04.2010

1476,16 € Spendenerlös für den Verein "Schule im Herzen "
2. Benefizkonzert der Reihe "Zukunftsmusik" ein voller Erfolg !!!




"Siyahamba ku kha nyen´ kwen - khos, We are marching in the Light of God", der Gesang
der Chöre Spring Singers und Chor Colores zusammen mit den afrikanischen Trommlern der
Gruppe Loko begleitete die über 200 beschwingten und glücklichen Zuhörer zum Ausgang
der Dreifaltigkeitskirche.
Ein zweites Konzert der neuen Benefizreihe "Zukunftsmusik" hatte stattgefunden und
hinterließ eine rundum zufriedene Veranstalterin Viktoria Pisall.
Erstmalig für viele waren Trommel- Klänge in der Friedrichsberger Kirche zu hören.
Nach bewegenden und nachdenklichen Begrüßungsworten durch Pastor Wilckens und Matias Montcho
vom Verein Schule im Herzen, eröffnete das afrikanische Trommel- Ensemble Loko das Benefizkonzert.
Schließlich wurde auch das Publikum zum Mitmachen aufgefordert. So wurde eine lockere,
fröhliche Atmosphäre erzeugt, die den ganzen Abend über anhielt.
Frau Pisall freute sich über jeden Einzelnen , der zu dem Konzert gekommen war,
so habe die Zukunftsmusik offenbar eine Zukunft in Schleswig.
Mit den Spring Singers und ihrer lebhaften Leiterin Kristina Spring folgte ein weiteres
Highlight des Konzertes: die jungen Sänger ließen keinen Zweifel an ihrem Können und rissen
mit Stücken wie u.a. "It´s my life" /Bon Jovi oder "Afrika" /Toto das Publikum zu regelrechten
Beifallsstürmen hin.
Nach einem weiteren Auftritt von Loko eroberten die Sängerinnen und Sänger des Chor Colores
unter der Leitung von Björn Mummert das Publikum, u.a. mit den Stücken "Engel"/ Rammstein und
" How deep is your love ".
Zum Abschluss legte Viktoria Pisall dem Publikum ans Herz, am Ausgang für das Projekt
von Matias Montcho / Verein "Schule im Herzen " zu spenden.
Es wäre gut möglich, dass man wegen der Interpreten zum Konzert gekommen sei,
und das sei auch völlig okay. Es wäre jedoch schön, wenn es gelungen sei, das Publikum
"von heute an für das Projekt Schule im Herzen zu begeistern".
Frau Pisall berichtete davon, wie sie selbst vor 2 Jahren auf das Projekt aufmerksam wurde,
und wie viel Matias Montcho in dieser Zeit schon bewirken konnte. Sie bewundere seinen Mut,
angesichts einer seit Jahrzehnten ziemlich trostlosen Situation in Togo, einem der ärmsten
Länder der sog. Entwicklungsländer, ein so großartiges Projekt wie den Bau einer Schule in Angriff zu nehmen.
Herr Montcho sei als " Botschafter" in Schleswig vor Ort und jeder Spender könne sich
jederzeit ein Bild von der Entwicklung des Projektes machen. Nur ein Konzert pro Jahr wolle
Frau Pisall für den Verein "Schule im Herzen" mit der Zukunftsmusik veranstalten,
also mögen die Zuhörer sich großzügig zeigen.
Letzteres taten sie dann auch : mit 1460€ Spendenerlös wurde die Hoffnung von Frau Pisall nicht enttäuscht.
" There´s no Budget but low Budget" so hatte sie anfangs bemerkt, heute müsse man sogar beim Spenden sparen !
Die einzige Lösung sei: ein Benefizkonzert organisieren !

So könne man - mit vielen gemeinsam - immer Gutes Tun..

und dabei noch Spaß haben !


14.03.2010

Einladung zum Benefizkonzert am 27.03.2010


23.12.2009

Ein Zeitungsbericht vom 27.11.09


23.12.2009

Wir wünschen allen Spendern und Freunden ein schönes Weihnachtsfest
und ein gesundes glückliches neues Jahr.

Alles Liebe von Familie Montcho


17.11.2009

Die aktuellen Bilder der Schule-im-Herzen

Das Gebäude ist noch nicht komplett fertig, aber die 1. Klasse darf bereits
seit dem 21. September 2009 den Unterricht in der Schule genießen.



05.10.2009

Der Unterricht der 1.Klasse hat am 21.09.2009 in Kpalime begonnen, weitere Infos gibts demnächst und auch auf unserem Infostand der

Aktionstage gegen Armut der Welt

Infostand:
Am 17.10.2009 von 10:00 Uhr - ca. 14:00 Uhr am Capitolplatz, Ladenstraße Schleswig.


27.09.2009

Die aktuellen Bilder der Schule


28.07.2009



Wir nehmen Abschied von unserem Mitglied
GERLE STAMMBERGER
Unverhofft und viel zu früh verstarb unsere gute und menschliche
Frau Stammberger.

Wir werden Sie sehr vermissen. Im stillen Gedenken
Die Mitglieder


16.06.2009

Dies sind die aktuellsten Bilder vom Schulbau

20. April - 19. Mai





Protokoll zur Mitgliederversammlung und Reisebericht vom 20. April - 19. Mai zum herunterladen:
Protokoll zur Mitgliederversammlung am 06.06.2009.doc


07.02.2009

Unsere Benefiz-Hallenturnier Ausgabe aus der Zeitung

Unser Verein Schule-im-Herzen bedankt sich bei allen Spendern,
Teilnehmern und Zuschauern des Turniers ,die die Kraft für unser Turnier
investiert haben.


17.01.2009

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2009

Ich lade alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 24.01.2009
um 15:30 Uhr bei Familien Schmitd in Schleswig, Tulpenweg 31, recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Zusammenfassender Rückblick
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Planung und Ablauf unserer Benefizveranstaltung
5. Verchiedenes

Wir wünschen allen eine gute Anreise.

Mit freundlichen Grüßen

Kossi Mathias Montcho


17.01.2009

Kicken für den Guten Zweck

Benefiz-Hallenturnier
am 01.02.2009 von 09:00 bis 18:00 Uhr in Böklund.

Vormittags spielen einige F-Jugenden, nachmittags sind dann die Damen dran!
Für das leibliche Wohl zu kleinen Preisen ist gesorgt!
Über viele Interessierte Besucher würden wir uns sehr freuen!

Startgelder und Einnahmen werden komplett dem "Schule im Herzen e.V.",
der sich für den Bau einer Dorfschule in Togo einsetzt, gespendet.

Original Plakat zum herunterladen:
benefiz.jpg


12.12.2008

Wir Die Mitglieder


(li.) Gundula Schulz, Kossi Mathias Montcho, Gesine Houpt, Hans-Jürgen Ebener,
Andrea Ebener-Friedrich, Gerle Stammberger, Gabriele Dunker-Ulbrich, Nico Selom, Ina Montcho
und nicht auf dem Bild zu sehen: Ute Schmidt, Hans-Dieter Schmidt, Janina Schmidt, Comlan Montcho, Kossi Dadzie

des Vereins "Schule im Herzen" wünschen allen Menschen
die uns bei unserem Projekt unterstützt haben,
ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


08.11.2008

Unsere Aktionsbilder vom Stand-up





18.10.2008

Aktionstage gegen Armut der Welt

Info:
Um 10:00 Uhr - 14:00 Uhr am Capitolplatz, Ladenstraße Schleswig.


10.09.2008

Einladung zur Mitgliederversammlung!

Wir laden alle Mitglieder zur Versammlung am Samstag, den 20.09.2008 recht herzlich ein.
Wir treffen uns um 15:00 Uhr im Dom-Café in Schleswig, Rathausmarkt 17, zum Kaffee und Kuchen.
Um ca. 15:30 Uhr werden wir dann mit der Tagesordnung beginnen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Planung und Ablauf unserer Benefizveranstaltung
3. Aufgabenverteilung
4. Veranstaltungsmöglichkeit in diesem Jahr!?
5. Gemeinschaftsfoto der Mitglieder
6. Verschiedenes

Wir wünschen allen Mitgliedern eine gute Anreise

Mit freundlichen Grüßen

Mathias und Ina Montcho



20.04.2008


Wir waren vor Ort in Kpalime
Bauplanbesprechung & Fundamentlegung für 3 Klassenräume & Sekretariat
Reisebericht vom 10.03.2008 - 28.03.2008


12.01.2008

Jahreshauptversammlung hat stattgefunden, mit folgenden Änderungen:
Gabriele Dunker-Ulbrich ist neue stellvertr. Vorsitzende (vorher Comlan Montcho)
Janina Schmidt ist neuer Schriftwart (vorher Tanja Quarshie)
Die Gesamtsumme der Spende 2007 belief sich auf 2.523,61 Euro
Auf diesem Wege bedanken wir uns bei allen Spendern und bei allen die das Projekt unterstützen


02.12.2007

Unser Gästebuch ist nun online. Wir freuen uns auf eure Einträge und wünschen viel Spaß!


26.10.2007

Unter Spenden steht nun ein Mitgliederformular in PDF Form zum herunterladen bereit


17.07.2007

Infos Togo wurde um die Deutsch-Togoische Geschichte erweitert


01.05.2007

Die neue Internetseite ist nun endlich online! Vielen Dank an alle die daran mitgewirkt haben.